Pilzgerichte

Sautierte Steinpilze harmonieren zum Beispiel mit einem St. Laurent. Will man einen Grünen Veltliner dazu, dann soll er ausgewogen und eher kräftig sein. Auch ein eleganter Chardonnay passt hier sehr gut - der ist auch ideal zu gebackenen Steinpilzen.

Zu Pfifferlingen in Sahnesauce braucht es etwas Kräftiges, das die üppige Sahne auffängt. Auch hier bieten sich ein reifer Chardonnay, ein Grüner Veltliner mit viel Power oder ein Weißburgunder an.

Diese Weißweine passen auch zu gebratenen Pfifferlingen oder Pfifferlingen mit Ei. Mit dem Unterschied, dass es da sogar ein Roter sein darf - es empfiehlt sich Pinot Noir.

 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.